Meerschweinchen - Hobbyzucht

  Bei Interesse an jungen Rosetten- oder Glatthaarmeerschweinchen schreibt mir eine E-Mail!!

Meerschweinchen spielen in menem Leben u.a. eine große Rolle. Seit mehr als 10  Jahren züchten wir nun schon Meerschweinchen. Es ist das Hobby meines Vaters. Das erste Meerschweinchen bekam meine Schwester Sonja mit 7 Jahren. Es war ein dreifarbiges Glatthaarmeerschweinchen und sie hat es Goldi genannt. Kurze Zeit später wollte ich dann auch ein so niedliches Tier und habe es bekommen. Leider kann ich mich nicht mehr daran erinnern wie mein erstes Meerschweinchen aussah und wie es hieß.  Naja so war halt der Anfang unsere Meerschweinchenzucht. Da ich damals ja erst 6 Jahre alt war kann ich mich nicht mehr an die Einzelheiten erinnern, wann dann das nächste Meerschweinchen folgte. Mein Vater hat auf jeden Fall noch eins dazugekauft und so fing das an und dann bekam das Meerschweinchen Junge... Naja im Laufe der Zeit wurden es immer mehr und so begann mein Vater mit der Hobbyzucht, besorgte sich Meerschweinchenbücher und informierte sich. Unsere Meerschweinchen werden nur mindestens zu zweit gehalten, das es ja Tiere sind, die sich alleine nicht wohlfühlen und Gesellschaft brauchen. Unsere Meerschweinchen leben bei uns im Garten in enem Stall. Dort sind einzelne Kaninchenkäfige und auch Kleintierkäfige. Sie leben in kleinen Gruppen zusammen, die Weibchen und Männchen getrennt, sonst gibt es zu viele Junge- ist ja klar. Wir bzw mein Vater züchtet Glatthaar- und Rossettenmeerschweinchen, also keine besondere Rasse mit Papieren oder so. Bis zu einem Alter von 5 - 6  Wochen bleiben die Kleinen noch bei ihrer Mutter, dann geben wir sie ab. Durch Anzeigen in der Tageszeitung machen wir auf uns aufmerksam, dass wir wieder Junge abzugeben haben. Für die Männchen nehmen wir 5 Euro und für die Weibchen 9 Euro. Meistens werden auch mehr Weibchen als Männchen verkauft. Wenn man sich ein Weibchen holt,kann man später immer noch ein Weibchen oder ein Männchen dazu setzen, damit es nicht so allein ist. Wenn man sich aber ein Männchen kauft, könnte man nur Weibchen dazu setzen. Meistens ist es so, dass sich zwei Mämnchen aus unterschiedlichen Würfen nicht verstehen. Es kann natürlich auch gutgehen, Ausnahmen gibt es immer. Oder man sollte sich von vornherein für 2 Männchen aus dem selben Wurf entscheiden, dann geht es meist gut, weil sie ja zusammen aufgewachsen sind.

Weiteres zum Thema Meerschweinchen folgt in Kürze!!!

Und hier nun einige Fotos, die ich im Laufe der Zeit dann auch noch erweiter und neue Bilder reinsetze.

Das ist mein ca. 6jähriges Meerschweinchen Bella am 12.06.07 im Garten.

 8 Meerschweinchenbabys (ganz links Lena, 2. von links Annabell, die Meerschweinchen meiner Schwester Katja

 oben: Foto von August 2004

Bild oben und unten: Das ist Lena, das süße aber auch zickige Meerschweinchen meiner Schwester Katja.

 

Annabell und Lena

oben: 2 Rossettenmeerschweinchen (links männlich, rechts weiblich, beide rote Augen),

 

 

Kostenlose Homepage von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!